PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein.
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Bwin Einzahlung – Alles zur Dauer, Zahlungsmethoden und Mehr im Test

Beim in Österreich gegründeten Wettanbieter haben Tippfreunde die Gelegenheit, aus einem vielfältigen Portfolio an Zahlungsmethoden für die Bwin Einzahlung zu wählen. 

Zu den Bezahlwegen zählen Kreditkarten, E-Wallets und viele weitere innovative Dienstleister. 

Die Expertenredaktion von Spiel-Pausen.de hat die zur Verfügung stehenden Methoden für die Geld Einzahlung Bwin genauer analysiert – inklusive Infos zur Bwin Einzahlung Dauer, möglichen Gebühren, Codes und einem Fazit mit umfangreicher Analyse sowie Tipps. 

bwin Logo

Bwin Einzahlung: Schritt für Schritt

Die Bwin Einzahlung ist denkbar einfach gehalten und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch – inklusive Erhalt des Bonus. Welche Schritte Sie im Detail erledigen müssen, das erfahren Sie an der nachfolgenden Anleitung:

  1. Registrieren Sie sich im ersten Schritt und durchlaufen Sie die Verifizierung oder loggen Sie sich ins bestehende Konto ein. 
  2. Navigieren Sie im Anschluss zum Kassenbereich.
  3. Wählen Sie die Einzahlungsmethode aus. 
  4. Danach brauchen Sie beim Sportwetten Anbieter nur noch die Summe festzulegen, ehe im Anschluss das Abwickeln der Transaktion ansteht.

Die Gutschrift der Bwin Einzahlungen erfolgt beim Sportwetten Anbieter in Echtzeit, einzig bei der Banküberweisung vergehen einige Tage bis zur Verbuchung der Gelder. Ansonsten bleibt im Rahmen unserer Erfahrungen an dieser Stelle festzuhalten: Sie brauchen nur wenige Schritte zu befolgen, um bei Bwin Geld einzahlen zu können.

Das gilt auch für den Bonus, welchen Sie nach dem einzahlen und der Verifizierung direkt erhalten und für Wetten nutzen können.

Registrieren

Welche Einzahlungsmethoden stehen bei Bwin zur Verfügung?

Die Bwin Einzahlung können Sie auf verschiedensten Wegen abwickeln. Dabei steht es Ihnen unter anderem frei zu entscheiden, welche Art Sie wählen. 

Neben Kreditkarten wie Visa und Mastercard, können Sie auch E-Wallets wie Skrill, Neteller oder PayPal zum Einzahlen nutzen. Direktbuchungssysteme zieren das Portfolio ebenso wie die beliebte Paysafecard oder Trustly.

Welche weiteren Methoden Sie zum Einzahlen nutzen können, erfahren Sie anhand der folgenden Tabelle – welche wir Ihnen mit den wichtigsten Daten zusammengetragen haben:

ZahlungsmethodeDauerSpesenLimits
VisaIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €
MastercardIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €
NetellerIn Echtzeit 🟩0€10 € / 50.000 €
SkrillIn Echtzeit 🟩0€10 € / 50.000 €
PayPalIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €
MuchBetterIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €
MaestroIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €
SofortIn Echtzeit 🟩0€5 € / 2500 €
PaysafecardIn Echtzeit 🟩0€10 € / 1000 €
TrustlyIn Echtzeit 🟩0€10 € / 10.000 €

Zu vermerken ist an dieser Stelle noch, dass die Geld Limits – wie in der Tabelle zu sehen – von Zahlungsanbieter zu Zahlungsanbieter variieren. Bei der Sofortüberweisung gelten beispielsweise andere Limits wie bei der Kreditkarte, PayPal, Skrill oder Neteller. Gleiches gilt bei Trustly oder der Paysafecard. 

Schauen Sie außerdem, welche Methode Sie beim Einzahlen verwenden, schließlich gilt es den Wettbonus abzustauben – und das ohne die Eingabe etwaiger Codes.

Einzahlung

Wie lange dauert die Bwin Einzahlung ?

Die Bwin Einzahlung Dauer variiert und hängt beim Sportwetten Anbieter von der jeweiligen Methode ab. Wenn Sie folglich bei Bwin Geld einzahlen möchten, sollten Sie dies berücksichtigen – das gilt für die erste Einzahlung des Wettbonus, ebenso wie für die weiteren Male. 

Grundlegend erfolgt die Gutschrift der Bwin Einzahlungen unseren Erfahrungen nach in Echtzeit. Allerdings können einige Sekunden vergehen, ehe die Überprüfung abgeschlossen und das Guthaben auch tatsächlich zur Verfügung steht – das gilt natürlich auch für den Fall, dass Sie sich den Bwin Einzahlungsbonus sichern.

Im Normalfall dauert es Minuten, in seltenen Fällen können aber zwei Tage bis zur Gutschrift beim Wettanbieter vergehen. Sollten die Gutschrift nach wenigen Minuten nicht erfolgen, können Sie sich jederzeit an den Kundenservice des Buchmachers wenden. 

Die Sportwetten Mitarbeiter nehmen sich gerne Ihrer Angelegenheit an, geben Ihnen Tipps zum Anbieter, wie auch dem Erhalt des Bonus beim Online Buchmacher. 

Dazu ist es die schnelle Reaktionszeit, welche den Online Buchmacher bei Fragen auszeichnen – unabhängig davon, ob Sie ein Problem mit der Banküberweisung, dem Platzieren der Wetten oder dem Login ins Wettkonto haben. 

Fazit

Am Ende unseres Artikels angelangt, gilt es ein abschließendes Resümee zur Bwin Einzahlung zu ziehen. 

Der Wettanbieter wartet mit einem breiten Sortiment an Dienstleistern auf und ermöglicht es Ihnen als Spieler, aus einem vielfältigen Angebot zu wählen – das gilt freilich auch für den Fall, dass Sie sich den Bwin Einzahlungsbonus sichern möchten. 

Ob PayPal ( du kannst die eingezahlten Beträge ausschließlich für Sportwetten nutzen), Visa und Mastercard oder moderne Methoden wie MuchBetter – die Einzahlung Bwin Sportwetten können Sie verschiedenen Wegen abwickeln.

Positiv zu erwähnen ist darüber hinaus, dass die Gutschrift der Transaktionen für gewöhnlich binnen weniger Augenblicke erfolgt – und keinerlei Gebühren anfallen.

Dementsprechend positiv fallen unsere Erfahrungen zur  Bwin Einzahlung aus – zumal mit PayPal eine der beliebtesten Methoden auf dem deutschen Markt zur Verfügung steht. 

Nicht umsonst zählt der Wettanbieter auf dem deutschsprachigen Markt zu den führenden Anlaufstellen. Dazu kommt der leichte Erhalt des Bonus, den Sie nach der Kontoeröffnung respektive Verifizierung erhalten.

Sollten Sie die Jokerwette als Neukunden Bonus sichern möchten, fügen Sie nach der Einlage Wetten zum Schein hinzu und schon lässt sich dieser platzieren. 

Entsprechend positiv fallen unsere Erfahrungen aus, zumal der online Buchmacher über eine moderne Plattform verfügt – und schnellen Zugang zum Wettkonto ermöglicht.