PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein.
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen

Betano Auszahlung: Alle Informationen zur Betano Auszahlung

Bei Sportwetten geht es neben dem Nervenkitzel natürlich auch um die Gewinne. Ganz gleich, ob ein sicherer Tipp auf den Favoriten oder die riskante Wette auf den Außenseiter – mit der passenden Wettstrategie ist alles möglich. Doch wie geht es weiter, wenn die Wette gewonnen ist? Im Folgenden erfahrt ihr alles zur Betano Auszahlung und wie das Geld auf eurem Wettkonto landet.

Die verschiedenen Auszahlungsmöglichkeiten bei einem Sportwetten-Buchmacher sind für viele Wettfreunde, neben Aktionen wie dem Betano Bonus oder den Quoten, ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des passenden Wettanbieters.

Generell lässt sich festhalten, dass die Dauer des Auszahlungsprozesses von der gewählten Methode abhängt. Hier gehen wir auf alle Fragen rund um die Betano Auszahlung bei eurem Buchmacher für Wetten ein.

Betano Auszahlung: Bei diesen Anbietern gibt es die Betano Auszahlung

Betano gehört zu den renommiertesten Wettanbietern im Bereich der Sportwetten und Live-Wetten – das zeigen auch die verschiedenen Betano Erfahrungen. Dementsprechend bietet Betano verschiedene Möglichkeiten an, um potenzielle Gewinne auszahlen zu lassen. Die verfügbaren Auszahlungsmethoden orientieren sich dabei an der Einzahlungsmethode und dem damit verbundenen Mindest- bzw. Maximalbetrag. Zudem können zum Teil Gebühren anfallen. Der Mindestbetrag liegt in der Regel bei 10 € und der Maximalbetrag bei 10.000 €.

Betano Auszahlung per Banküberweisung

Die Banküberweisung bzw. Sofortüberweisung ist der Klassiker unter den Ein- und Auszahlungsmethoden für Sportwetten. Die digitale Banküberweisung nimmt in der Regel eine Dauer von ein bis vier Werktagen in Anspruch. Hier ist auch der Bezahldienstleister Klarna zu nennen.

  • Mindestbetrag: 20 €
  • Maximalbetrag: 10.000 €

Betano Auszahlung per Kreditkarte

Wer lieber auf die Kreditkarte setzen will, kann dies entweder mit VISA oder MasterCard tun. Auch hier fallen keine weiteren Kosten an. Der Auszahlungsprozess sollte ebenfalls innerhalb von vier Werktagen abgewickelt sein.

  • Mindestbetrag: 10 €
  • Maximalbetrag: 10.000 €

Betano Auszahlung per Skrill

Skrill ist das E-Wallet für sichere Überweisungen und Online-Zahlungen in der Welt der Sportwetten. Skrill wird mittlerweile in über 200 Ländern von rund 36 Millionen Usern genutzt. Auch die Betano Auszahlung ist mit diesem Anbieter möglich. Ein Vorteil von Skrill ist, dass Wartezeiten komplett wegfallen. So können Wettfreunde noch flexibler agieren – natürlich auch per App.

  • Mindestbetrag: 10 €
  • Maximalbetrag: 10.000 €

Betano Auszahlung per PaySafe

PaySafe genießt vor allem im Bereich der Sportwetten und des Online-Glücksspiels einen herausragenden Ruf. Auch bei Betano könnt eure Einzahlung und Auszahlung auf das Wettkonto mit PaySafe erledigen.

  • Mindestbetrag: 10 €
  • Maximalbetrag: 2500 €

Betano Auszahlung per PayPal

PayPal ist seit Tag 1 ein fester Bestandteil im digitalen Zahlungsverkehr. Dass gilt natürlich auch für Sportwetten. Klar, dass ihr bei der Betano Auszahlung natürlich auch auf die Dienste von PayPal setzen könnt. Allerdings gelten bei diesem Dienstleister andere Limits.

  • Mindestbetrag: 15 €
  • Maximalbetrag: 5000 €

Wie lange dauert die Betano Auszahlung?

Ganz gleich, für welche Methode ihr euch bei der Betano Auszahlung entscheidet – jeder Antrag wird innerhalb eines Tages geprüft und an den jeweiligen Dienstleister weitergeleitet. Die Auszahlungsdauer variiert je nach Anbieter. So erfolgt die Banküberweisung in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen und per Kreditkarte innerhalb von 2-5 Tagen. Diese Angaben können allerdings auch von Bank zu Bank variieren. Am schnellsten sind diesbezüglich Skrill, PaySafe und PayPal. Hier bekommt ihr eure Auszahlung noch am selben Tag.

Betano Auszahlung: Schritt für Schritt zur Auszahlung

Um eure Gewinne auszahlen zu lassen, müsst ihr zunächst sicherstellen, ob ihr den Mindestbetrag von 10 € erspielt habt. Wenn dies der Fall ist, stehen folgende Schritte an:

  • Zuerst müsst ihr euch mit eurem Betano-Konto anmelden und auf die Buttons „Transaktionen“ und „Auszahlung“ klicken.
Betano Login
  • Anschließend werden euch alle verfügbaren Auszahlungsmethoden (basierend auf eurer Einzahlungsmethode) angezeigt. Hinter dem jeweiligen Dienst findet ihr Mindest- und Höchstbeträge für die Auszahlungen.
  • Wenn ihr euch für einen Wettanbieter entschieden habt, müsst ihr die Konto-Verifizierung durchführen – falls dies noch nicht geschehen ist. Dabei werden eine Identitätsprüfung und ein Adressabgleich vorgenommen. Haltet am besten euren Personalausweis und die Registrierungsrechnung bereit.
  • In den kommenden Tagen wird euer Gewinn von dem Wettanbieter auf das gewünschte Konto gutgeschrieben.

Betano Auszahlung FAQ

Hier findet ihr die wichtigsten Fragen und Antworten zur Betano Auszahlung auf einen Blick.

Welche Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

Betano bietet für die Auszahlung die folgenden Dienstleister an: PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Klarna, Skrill und PaySafe.

Wie hoch sind Mindest und Maximalbetrag für die Auszahlung?

Die Limits variieren je nach Dienstleister und Wettanbieter. Das Minimum liegt derzeit bei 10 € und das Maximum bei 10.000 €.

Wie lange dauert die Betano Auszahlung?

Die Auszahlung wird von Betano innerhalb eines Tages an den zuständigen Dienstleister weitergegeben. In der Regel ist der Betrag innerhalb von 1 – 4 Werktagen auf eurem Konto.

Wo kann ich den Auszahlungsverlauf einsehen?

Wenn ihr unter dem Reiter „Konto“ auf „Verlauf“ klickt, findet ihr unter dem Punkt „Transaktionen“ einen Überblick über alle bislang getätigten Ein- und Auszahlungen. Hier könnt ihr ebenfalls den Status von aktuellen Auszahlungsanfragen überprüfen.

Warum kann ich nicht den gesamten Betrag auszahlen lassen?

Der maximale Auszahlungsbetrag ist an das jeweilige Limit des Dienstleisters gekoppelt. Es kann allerdings auch vorkommen, dass die Umsatzanforderungen noch nicht umgesetzt sind. Hier sollten beispielsweise die verschiedenen Bonusbedingungen des jeweiligen Wettanbieters im Auge behalten werden.

Wie lässt sich eine Auszahlung stornieren?

Eine Auszahlung lässt sich auch stornieren, indem ihr auf die Reiter „Konto“, „Transaktionen“ und „Stornierung der Auszahlung“ klickt. Unter diesem Punkt könnt ihr auch Änderungen an der Auszahlung vornehmen.

Welche Boni bietet Betano?

Selbstverständlich bietet der Wettanbieter Betano weiterhin verschiedene Bonus-Aktionen an. Angefangen beim 100%-Bonus bis zu 100 € als Willkommensangebot über die Exclusive Offer „20 € einzahlen und 10 € Freiwetten erhalten“ bis hin zum 20 € Freibonus für bestimmte Wetten bietet Betano zahlreiche Angebote für die Wettfreunde an.

Betano Willkommensbonus

Für weitere Fragen steht euch zudem der Kontaktbereich bei Betano zur Verfügung. Falls ihr Hilfe benötigt oder ein anderes Anliegen habt, könnt ihr das Support-Team per Live-Chat, telefonisch, per Rückruf-Service oder via Messenger erreichen. Das betrifft neben Fragen zu Einzahlungen und Auszahlungen natürlich auch andere Bereiche wie Bonusbedingungen, Quoten, Gebühren technische Probleme mit der App oder Kritik, Anregungen und Erfahrungen rund um den Wettanbieter.

Die spiel-pausen.de Redaktion
Bei uns in der spiel-pausen Redaktion gibt es unzählige verschiedene Interessen, von BVB oder Schalke zu Sportwetten o ...